Kulturzentrum "Villa Facius"
Logo Kulturzentrum Villa Facius | Rechte: Stadt Lugau / Schimmel

Kulturzentrum "Villa Facius"
Hohensteiner Straße 2
09385 Lugau

Telefon: 037295 900790

  • Stadtbibliothek
  • Galerie / Museum
  • Kulturhof
  • Raum der Stille
Außenansicht Villa Facius | Foto: S. Schimmel
Außenansicht Villa Facius | Foto: S. Schimmel

Termine und Veranstaltungen "in der Villa"

Neues "aus der Villa"

(Kommentare: 0)

Wohin von Klaus Hirsch
Wohin von Klaus Hirsch

Ausstellungseröffnung „SPEKTRUM“ mit Arbeiten von Klaus Hirsch

Am Sonntag, dem 19. März 2017 um 11:00 Uhr wird die Ausstellung „Spektrum“ in der Galerie der „Villa Facius“ feierlich eröffnet. Gezeigt werden neben den graphischen Werken des Lugauer Künstlers auch Fotos und Entwürfe zu seinen baugebundenen Arbeiten. Die Ausstellung wird bis zum 16. April 2017 jeweils donnerstags von 15:00 - 18:00 Uhr und sonntags von 14:00 - 17:00 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Knut Strittmatter

Das Literarische Kleeblatt präsentiert: ,,Ein Strittmacher kommt selten allein"

Für die Mitglieder des Literarischen Kleeblatts, Jana Heidler und Carsten Krankemann war Erwin Strittmatter einer der bekanntesten Schriftsteller ihrer Kindheit. Für die in Chemnitz Aufgewachsenen scheint dies plausibel. Wie aber schaffte er es, das Herz der Essenerin Christiane Winkler zu erobern? Für ihre eigene Sicht auf den Autor von „Ole Bienkopp“ und „Der Laden“ hat sich das Trio Dr. Knut Strittmatter, Sohn aus 1. Ehe mit in die Unterhaltung gebeten. Unterhalten wird am 25. Februar 2017 in der Villa Facius.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Blick in den Votragsraum des Kulturzentrums Villa Facius | Foto: Stadt Lugau

Theater der Dichtung demnächst in Lugau

Gelesen wird aus den Texten von Karoline von Günderode. Karoline von Günderode wurde 1780 in Karlsruhe geboren und wuchs durch den frühen Tod des Vaters in einfachen Verhältnissen auf. Mit 17 Jahren wurde Sie als Stiftsfräulein an einem evangelischen Damenstift angenommen. Hier studierte sie Philosophie, Geschichte, Literatur und Mythologie.

Weiterlesen …