Die Galerie in der Villa Facius

Besucherin in der Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel

Das Obergeschoss des Villen-Gebäudes wurde für das Museum der Stadt Lugau umgebaut und 2012 mit der Ausstellung über „Die Meinertsche Spinnmühle“ eröffnet. Durch die gemeinsame Unterbringung von Stadtbibliothek und Museum im Kulturzentrum „Villa Facius“ ergänzen sich beide Einrichtung gegenseitig. So können z.B. Bestände aus Museum und Stadtbibliothek in der jeweils anderen Einrichtung präsentiert werden. Das “neue” Museum der Stadt Lugau will nicht den Zustand des Heimatmuseums aus dem Jahre 1958 konservieren. Geplant ist die Entwicklung eines zeitgemäßen Museums auf der Grundlage der vorhandenen Bestände. Schwerpunkt des Museums wird auch künftig die Ortsgeschichte als Teil der Geschichte unserer Region sein. Dabei spielen der Bergbau und dessen Auswirkung auf Lugaus Entwicklung eine wichtige Rolle. Die Museumsräume sollen aber vielfältig genutzt werden. Ob als Galerie oder bei Ausstellungen mit ortsgeschichtlichen Themen, immer soll ein breites Publikum angesprochen und den Lugauern und ihren Gästen Lust auf einen Museumsbummel gemacht werden.


Aktuelle Ausstellung

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Galerie

Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 14:00 - 17:00 Uhr

...sowie nach Vereinbarung unter 037295 900790.

Eintrittspreis: 2,00 EUR / 1,00 EUR (ermäßigt).


Auswahl bisheriger Ausstellungen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.


Bilder aus der Galerie
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel
Blick in die Galerie der Villa Facius | Foto: S. Hänel

Sie können mit Klick auf die Pfeilsymbole im Bild durch die Aufnahmen blättern. Auf Mobilgeräten können Sie auch in eine Richtung "wischen".
Eine Großdarstellung erhalten Sie, indem Sie in das Bild klicken oder tippen.